• Die Fortbildungsphase ist nicht verpflichtend, der Besuch aller vorgeschlagenen Fortbildungen ist freiwillig!

  • Der dargestellte Fortbildungsplan beinhaltet mehrere mögliche Varianten, ohne vollständig zu sein.

  • Alle Fortbilldungs-Prüfungen können deutschlandweit abgelegt werden, d.h. sie sind auch im ganzen Bundes gebiet anerkannt! Das bedeutet maximale Flexibilität.

  • Die Fortbildungskurse werden nicht exklusiv nur für Teilnehmer/innen des Abi + Auto Programms durchgeführt, d.h. in den Kursen befinden sich auch Teilnehmende, die nicht dem Programm Abi + Auto angehören.

  • Die Fortbildungsphase kann mit dem Meistertitel beendet werden, der Abschluss Gepr. Betriebswirt/in (HwO) kann optional direkt im Anschluss erworben werden.

  • Im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) ist der Meisterabschluss, genauso wie ein Bachelorabschluss, der Stufe 6 zugeordnet.

  • Im DQR ist der Abschluss Gepr. Betriebswirt/in (HwO), genauso wie ein Masterabschluss, der Stufe 7 zugeordnet. Damit ist gleichzeitig die höchste Stufe in der Berufsbildung erreicht.